Die ROI (Republik of Industries) wurde von 6 Unternehmen gegründet.
Erdacht als Konglomerat mit weitreichenden Fusionsambitionen entstand ein Netzwerk,
welches schnell, unterstützt von stillen Teilhabern und Aktionären zu einer nicht zu unterschätzenden Kraft
im politischen Weltgeschehen aufstieg. Trotz dem völligem Reset der Welt und dem Untergang aller Regierungen,
hat es die ROI geschafft zu überleben. Nun ist aus dem einst gebildeten Netzwerk ein prosperierender und einflussreicher Staat geworden.

Die sechs CEOs der Konzerne bilden nun den Senat der ROI. Sie verwalten und lenken das Geschehen in dem autonomen Staat,
wobei jede Firma ihren eigenen Distrikt verwaltet. Jedoch werden Gesetze und Regeln auf nationaler Ebene erlassen und durchgesetzt.
Die Aufgaben und Zuständigen des Senats decken das komplette innen-wie auch außenpolitische Arbeitspektrum ab.
Alle CEOs berichten regelmäßig im Senat über Fortschritte, aktuelle Entwicklungen und mögliche Risikofaktoren.

Die S.I.G.N. Industries befasst sich im Kern mit der Waffenproduktion, der Ausbildung von Soldaten und diplomatischen Lösungen.
Sie bildet die Auslandsrepräsentanz der ROI und ist für die Koordination in Drittstaaten zuständig.
Wird ein Experte für ein bestimmtes Fachgebiet benötig, so kommt er stets aus einer der 6 Mitgliedsfirmen der ROI,
welche durch ihr jahrelang gewonnenes Fachwissen und einem breiten Angebotsspektrum für jedes Problem
die passende Lösung finden können. Zu den Aufgaben in einem Krisengebiet zählen unter anderem:
– Hilfslieferungen überwachen
– Aufbauhilfe bei Infrastruktur, Bildungswesen und politischen Gedanken stellen
– grundlegende Sicherheitsprobleme beseitigen
– mögliche Protestbewegungen kontrollieren
-mögliche verfeindete Parteien zusammenzuführen und Verhandlungen zu schützen.

Zu den erfolgreichsten Projekten der letzten Jahre zählt unter anderem die Stabilisierung der Region rund um das Dorf Neuanfang
und die Einrichtung einer lebenswerten und stabilen Infrastruktur in der all ihre Bewohner friedlich zusammenleben.
Menü schließen